Pokerturnier

Die drei schönsten Pokerturniere der Welt besuchen

Wer ein ambitionierter Pokerspieler ist kennt natürlich die drei schönsten Pokerturniere der Welt. Bei diesen Turnieren sind die besten Spieler der Welt an den Tischen und zeigen ihr Können. Das ist natürlich ein ideales Reiseziel für alle Fans des Glücksspiels. Die schönsten Turniere sind die WSOP Las Vegas, EPT Barcelona und EPT Monte Carlo. Diese bieten sich ideal als Reiseziel an um entweder die Turniere zu verfolgen oder selbst mitzuspielen. Wenn ihr selbst mitspielen wollt, benötigt Ihr aber etwas Kleingeld. Beispielsweise kostet das Eintrittsgeld zur WSOP Las Vegas 5.000 $. Hier gibt es nochmal den Überblick über die drei schönsten Pokerturnier der Welt.

WSOP Las Vegas

Die WSOP Las Vegas ist sozusagen das Nonplusultra für jeden Pokerspieler. Wer dieses Turnier gewinnt, kann sich als König der Szene rühmen und ein dickes Preisgeld von mehreren Millionen Dollar mit nach Hause nehmen. Einmal im Jahr wird dieses Turnier in der amerikanischen Stadt Las Vegas in Nevada ausgerichtet. In welchem Casino in Las Vegas das Turnier gespielt wird, könnt ihr auf der Internetseite http://www.wsop.com nachlesen.

EPT Barcelona

In der Stadt Barcelona wird einmal im Jahr ein europäisches Pokerturnier veranstaltet. Es ist ein Teil der European Poker Tour die verschiedene Turniere in ganz Europa ausrichtet. Die Stadt Barcelona ist neben dem Poker spielen auch sehr interessant und bietet sehr viele Sehenswürdigkeiten. Doch hauptsächlich ist für Pokerspieler natürlich die EPT Barcelona sehr interessant. Dieses Turnier ist für mich das zweitschönste weltweit und für einen gleichzeitigen Urlaub ideal geeignet. Informationen über die Pokertour findet Ihr auf der Homepage http://www.europeanpokertour.com.

EPT Monte Carlo

Auf dem dritten Platz unserer Liste befindet sich wieder mal ein Turnier der European Poker Tour kurz EPT. Dieses Mal jedoch in der Stadt Monte Carlo. In dieser Stadt treffen sich die Schönen und Reichen und besuchen natürlich auch das Casino. Obwohl Monte Carlo das Finale der EPT ist, finde ich aber das Turnier in Barcelona schöner. Deshalb ist bei mir in der Liste Monte Carlo auf dem dritten Platz. Zusätzlich findet man nirgendwo anders so eine Sportwagendichte wie in dieser Stadt. Ein Luxusauto nach dem anderen bekommt man hier zu Gesicht. Ein ideales Reiseziel mit einem der schönsten Poker Turniere der der Welt. Was will man als Pokerspieler und Fan noch mehr?

Poker spielen

Foto: Christian Kellner