Sehenswertes für Touristen in München

8 Attraktionen in München, die häufig von Touristen besucht werden

In jeder Stadt mit  vielen Touristen gibt es einige Orte, die besonders häufig besucht werden. Diese Attraktionen möchte ich euch auf diesem Artikel vorstellen. Tipp: Ich rate euch, einige dieser Attraktionen nur unter der Woche zu besuchen. Denn am Wochenende ist deutlich mehr los und man muss mit längeren Wartezeiten rechnen.

Hofbräuhaus

Im Hofbräuhaus treffen sich unterschiedlichste Menschen aus fast allen Ländern. An keinem anderen Ort in München findet man so viele unterschiedliche Nationalitäten versammelt. Wer das Hofbräuhaus am Wochenende besuchen möchte, sollte sich unbedingt einen Tisch reservieren. In der Schwemme bekommt man besonders Samstagabend nur sehr schwer einen Platz. Wer mit dem ganzen Trubel nicht zurecht kommt, sollte sich einen gemütlichen Biergarten in München suchen.

Internet: http://www.hofbraeuhaus.de

Allianz Arena

In der Allianz Arena trägt der FC Bayern München seine Heimspiele aus. Es ist ein Fußballstadion für 75.000 Zuschauer. Besonders beliebt bei Touristen ist eine Führung durch das Stadion und die FC Bayern Erlebniswelt. Dort erhaltet Ihr Informationen rund um den Fußballverein sowie das Stadion. An Spieltagen gibt es natürlich keine Führungen. Informiert euch im Internet über die Öffnungszeiten.

Internet: https://www.allianz-arena.de/de/fcb-erlebniswelt/

Englischer Garten

Beim Englischen Garten handelt es sich um eine 375 Hektar große Parkanlage in München die zu dem größten der Welt zählt. Hier kann man sich von der Hektik in München etwas entspannen und zur Ruhe kommen. Im englischen Garten gibt es auch einen großen Biergarten mit 7000 Sitzplätzen. Der Biergarten befindet sich am chinesischen Turm.

Internet: http://www.muenchen.de/sehenswuerdigkeiten/orte/120242.html

Marienplatz

Auf dem Marienplatz ist eigentlich immer etwas los und sehr viele Kurzurlauber sind hier unterwegs. Denn man hat auf dem Marienplatz einen guten Blick auf das Rathaus mit seinem Glockenspiel.

Internet: http://www.muenchen.de

Schloss Nymphenburg

Das Schloss Nymphenburg ist ebenfalls ein sehr beliebtes Ziel für Ausflüge in München. Es war über einen langen Zeitraum die Residenz der Wittelsbacher. In diesem Schloss wurde König Ludwig II. geboren. Das Schloss Nymphenburg wird gerne von Reisegruppen besucht. Es ist von April bis Oktober geöffnet. Die Öffnungszeiten findet Ihr im Netz.

Internet: http://www.schloss-nymphenburg.de

Frauenkirche

Die Münchener Frauenkirche befindet sich in der Altstadt von München und ist ein Wahrzeichen der Stadt. In der Kirche sind eigentlich immer viele Touristen unterwegs. Denn die Kathedralkirche ist in der Nähe der Fußgängerzone. Ich empfehle einen kurzen Abstecher in die Kirche.

Internet: http://www.muenchner-dom.de

BMW Welt und Museum

Besonders Fans der Marke BMW sind in der BMW-Welt und Museum sehr häufig anzutreffen. Hier tummeln sich sehr viele Touristen, die sich die Geschichte der Marke BMW genauer ansehen wollen. Das Museeum befindet sich in der Nähe des Olympiageländes und ist sehr gut mit Öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Internet: http://www.bmw-welt.com/de/

Deutsches Museum

Das Deutsche Museum in München ist ideal für einen Tagesausflug geeignet. Es gibt für Besucher sehr viel zu sehen und gleichzeitig lernt man auch was dabei. Es ist eines der größten Naturwissenschaft und Technik Museen der Welt und bietet den Besuchern unzählige Ausstellungsstücke. Häufig werden auch Sonderausstellungen gezeigt. Auf der offiziellen Website findet Ihr Informationen darüber, was derzeit ausgestellt wird.

Internet: http://www.deutsches-museum.de

Sehenswertes München

Sehenswertes in München