Top 6 kostenlose Aktivitäten in München

München ist eine der drei größten Städte in Deutschland und die Hauptstadt des Freistaates Bayern. Jedes Jahr fahren sehr viele Touristen aus Asien und Amerika nach München, um hier ein paar Tage zu verbringen. Besonders das Oktoberfest ist eines der beliebtesten Reiseziele in München. Doch auf diesem Artikel möchte ich euch ein paar kostenlose Attraktionen und Aktivitäten vorstellen, die man in der Stadt auch ohne Geld erleben kann. Denn nicht immer möchte man in seinem Urlaub so viel Geld ausgeben und stattdessen auch mal die kostenlosen Aktivitäten nutzen. Hier findet Ihr die sechs besten Attraktionen was man in München umsonst anschauen kann.

Münchner Rathaus

Rathaus München

Foto: Christian Allinger / Flickr

Das Münchener Rathaus am Marienplatz ist eine beliebte kostenlose Attraktion der Stadt München. Jeden Tag um 11 Uhr und 12 Uhr findet hier ein Glockenspiel im Turm des Rathauses statt. Es ist eines der beliebtesten gratis Sehenswürdigkeiten bei Touristen aus aller Welt. Das Glockenspiel wird übrigens mit Solarstrom betrieben. Es ist das größte und eines der bekanntesten Glockenspiele in Deutschland. Adresse: Marienplatz 8, 80331 München

Englischer Garten

Biergarten beim Chinesischen Turm

Foto: Sébastien Launay / Flickr

Diese große Parkanlage findet man im Zentrum der Stadt. Der Englische Garten ist ein Ruhepool mitten in der Stadt und für einen gemütlichen Spaziergang sehr gut geeignet. Es gibt auch einen großen Biergarten beim Chinesischen Turm. Hier kann man sich g emütlich hinsetzen und sein Bier trinken. Natürlich darf eine Brotzeit nicht fehlen. Weitere Informationen findet Ihr auf der Seite http://www.chinaturm.de.

Viktualienmarkt

Viktualienmarkt in München

Foto: Felix Triller / Flickr

Der Viktualienmarkt war vor 200 Jahren ein alter Markt. Hier haben die Bauern der Region Ihre Produkte angeboten. Heute findet man auf dem Viktualienmarkt neben Bayerischen Spezialitäten auch internationale Früchte und Speisen. Auf 10.000 Quadratmetern werden Lebensmittel aus aller Welt zum kaufen angeboten. Adresse: Viktualienmarkt 3, 80331 München

Surfer am Eisbach zusehen

Eisbachsurfer

Foto: Christian Kellner

Man mag es gar nicht glauben, aber mitten in München fahren regelmäßig Wellenreiter auf Ihren Brettern. Der Eisbach in München ist dafür ideal geeignet. Denn es gibt an einer Stelle eine Welle die von den sogenannten Eisbachsurfern zum Wellenreiten genutzt wird. Im Sommer kann man hier den Surfern zusehen und die Tricks bewundern. Auf der Seite http://www.eisbachwelle.de könnt Ihr euch die Eisbachwelle ansehen. Adresse: Prinzregentenstraße, 80538 München

Training des FC Bayern anschauen

FC Bayern Logo

Foto: Christian Kellner

Der Fußballverein FC Bayern München bietet regelmäßig öffentliche Trainingseinheiten für Fußballfans zum anschauen an. Man kommt kostenlos auf die Trainingsanlage und kann die Fußballstars live beim Training beobachten. Das ist natürlich für Fans des FC Bayern sehr interessant. Fans anderer Vereine werden wohl auf diese Attraktion verzichten. Auf Webseite des FC Bayern München findet Ihr Informationen wann es ein öffentliches Training gibt. Weitere Infos auf dieser Seite: http://www.fcbayern.telekom.de. Adresse: Säbener Straße 51-57, 81547 München

Münchner Christkindlmarkt

Christkindlmarkt München

Foto: George Nell / Flickr

Auch im Winter gibt es eine sehr gute kostenlose Sehenswürdigkeit im Winter. Der Münchener Christkindlmarkt findet im Dezember am Marienplatz statt. Viele Münchener und Touristen besuchen den Christkindlmarkt und kaufen sich einen Glühwein und Christstollen.  Der Markt befindet sich am Münchener Rathaus und hat dadurch einen schönen Flair.